Bauernhof

Der landwirtschaftliche Betrieb Barsotti befindet sich auf einem der interessantesten Gebiete unserer Gemeinde, dem Ort Vignanuova, im Herzen der Weinstraße, inmitten der Weinberge des DOC-Weines von Bolgheri, zu Füßen von Castagneto Carducci auf der einen Seite und dem Turm von Donoratico auf der anderen Seite.

Der Betrieb hat sich um das alte Landgut herum entwickelt, das eben „Vignanuova“ genannt wird und von dem Grafen Guido Alberto della Gherardesca 1838 gebaut wurde. Wegen der vielen Weinstöcke, die auf diesem Gebiet ein paar Jahre zuvor angelegt wurden, wurde es „neue Weinpflanzung“ genannt.

Zirka vier Kilometer vom Meer entfernt, auf ungefähr 90 Höhenmeter, trägt das Meer zu dem speziellen Mikroklima bei, das für den Anbau von Wein und Öl besonders zuträglich ist.

Das kaltgepresste Olivenöl IGP Poderevignanova, das von dem Betrieb Barsotti produziert wird, ist gelb mit verschiedenen Grüntönen. Vom Geruch her ist es elegant und riecht nach weißer Frucht mit pflanzlichem Ton.

Es hat einen ausgeglichenen Geschmack mit pflanzlicher Note, nach Auberginen und Kraut schmeckend. Der Nachgeschmack ist leicht pikant mit einer angenehm bitteren Note.

Auf dem Grund des Betriebes sind zirka 900 Pflanzen nach traditionellem System angebaut, mit der typischen, toskanischen Vielfalt an
  • Olivenbaumarten:
  • frantoiana (40%)
  • leccino (35%)
  • moraiola (20%)
  • pendolino (5%)
Die Ernte findet in der Zeit von Ende Oktober bis Ende Dezember statt und wird nur per Hand ausgeführt.

Durch dieKaltpressung, innerhalb von 24 Stunden durch das Endlosextraktionsverfahren, erhält man ein Produkt von geringem Säuregehalt, der immer zwischen 0,2 und 0,3 Grad liegt.

Die beste Art, um die Qualität unseres Öles zu schätzen, ist es, roh auf der klassischen Bruschetta zu probieren. Es ist sehr geeignet für Gerichte der toskanischen und mediterranen Küche.